Die ersten Finanzämter bearbeiten die Steuererklärung 2019
Die ersten Finanzämter bearbeiten die Steuererklärung 2019
Allgemein,  Steuererklärung 2016,  Steuererklärung 2017,  Steuererklärung 2018,  Steuererklärung 2019,  Steuererklärung 2020,  Steuernachrichten

Die ersten Finanzämter bearbeiten die Steuererklärung 2019

Die obersten Finanzbehörden hatten eigentlich den 15. März 2020 als offiziellen Termin festgelegt, ab dem die Finanzämter mit der Bearbeitung der Steuererklärung 2019 beginnen. Denn Arbeitgeber, Versicherungen und andere Institutionen haben bis Ende Februar Zeit, alle wichtigen Unterlagen zur Steuererklärung beim Finanzamt einzureichen. Daher starten die meisten Finanzämter Mitte März mit der Bearbeitung. Es gibt in diesem Jahr allerdings wieder einige Spitzenreiter, die schon vorliegende Steuererklärungen für 2019 lobenswerterweise bereits bearbeitet haben.

Die ersten Steuerbescheide sind eingegangen

Wer seine Steuererklärung für 2019 an die Finanzämter Lüdinghausen, Siegen, Iserlohn oder Minden übermittelt hat, kann sich freuen. Hier waren die Mitarbeiter dieses Jahr am schnellsten und haben bereits die ersten Steuerbescheide versendet. Insgesamt haben bereits 11 Finanzämter die Bearbeitung gestartet* und alle liegen im Nordrhein-Westfalen.

 

Diese Finanzämter haben ebenfalls mit der Bearbeitung begonnen:

  • Coesfeld
  • Lübbecke
  • Viersen
  • Düren
  • Aachen-Stadt
  • Lippstadt
  • Ahaus

Die Bearbeitungsdauer von Steuererklärungen liegt in der Regel zwischen fünf Wochen und sechs Monaten. Je nach Komplexität des Steuerfalls und Vollständigkeit der Unterlagen kann es in Einzelfällen auch länger dauern – oder auch wesentlich schneller gehen.

 

Die schnellsten Finanzämter 2019

Die aktuelle Bearbeitungszeit Ihres Finanzamtes sehen Sie in unserem Finanzamt-Verzeichnis oder direkt bei der Bearbeitung Ihrer Steuererklärung mit unserer Online-Steuererklärung.

 

*Stand: 11.03.2020

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.